Literaturinterpret Barney Hallmann in der Grundschule Waxweiler

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 17.11.17 hatte die Grundschule Waxweiler wieder einen
besonderen Gast eingeladen, den Literaturinterpreten Barney Hallmann. Verkleidet als Großer
Wassermann, entführte er die jüngeren Kinder in die faszinierende Welt des Kleinen Wassermanns.
Von Otfried Preußler kannten die meisten Kinder bis dahin nur die gängigsten Werke wie „Die
Kleine Hexe“ oder „Der Räuber Hotzenplotz“.
Den älteren Kindern gingen hingegen die Abenteuer des Piratenschweins von Cornelia Funke so
richtig unter die Haut.
Barney Hallmann liest seit beinahe 40 Jahren vor kleinem und großem Publikum und ist in seiner
Heimatstadt Kiel eine Koryphäe. Dort tritt er regelmäßig, auch während der Kieler Woche, auf.
Alle in der Grundschule Waxweiler stimmten überein, dass die Darbietungen des
Literaturinterpreten rundum gelungen waren.

Barney Hallmann in der GS
Barney Hallmann in der GS
Barney Hallmann in der GS
Barney Hallmann in der GS
Barney Hallmann in der GS